Ganztagsbetreuung KIDZ an der Fritz-Boehle-Grundschule

für Grundschulkinder (von 6 bis 11 Jahren)

Adresse
Ganztagsbetreuung KIDZ an der Fritz-Boehle-Grundschule
Rosenweg 3
79312 Emmendingen
Träger
Stadt Emmendingen
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
07641 452-7080 (Frau Anna-Sophie Bittel)
ganztagsbetreuung-fbs@emmendingen.de
http://www.emmendingen.de
Öffnungszeiten07:00 - 17:00 Uhr
Schließtage25 Tage
Religion ohne Religionszugehörigkeit
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Familienzentrum, Ganztagsbetreuung, barrierefrei, flexibles Betreuungsangebot

Vorstellung/Besonderheiten

Was sind die „Familienzentrum KIDZ“?

Die Familienzentrum KIDZ bieten zusätzlich zur Fritz-Boehle-Ganztagsgrundschule eine Rand- und Ferienbetreuung. Diese ist kostenpflichtig und kann in einzelnen Modulen gebucht werden. Die Frühbetreuung startet um 7 Uhr und endet mit dem Schulbeginn. Die Spätbetreuung startet nach Schulschluss und endet, auch freitags, um 17 Uhr. Dazu gehört jeweils die Ferienbetreuung in der Zeit von 7:30 bis 15 Uhr. Diese ist auch einzeln für ein Jahr buchbar. Bis auf wenige Tage im Jahr ist somit die Betreuung der Kinder im gewohnten Zeitrahmen gesichert.

Räumlichkeiten

Im Stadtteil- und Familienzentrum Bürkle-Bleiche befindet sich der Ganztagsbetreuungsbereich. Die differenzierten Räume für das Spielen, Lesen/Ruhen und die Projektarbeit, sowie ein Bewegungsraum, bieten vielfältige Möglichkeiten auf die Bedürfnisse der Kinder individuell einzugehen. Abwechslungsreiche und ansprechende Materialien laden zum Experimentieren, Spielen, Basteln, Bauen und Kreativsein ein. Der angrenzende Schulhof mit Spielplatz ist schnell zugänglich.

Außenanlagen

Ausgestattet mit Spielgeräten und Sitzgelegenheiten sowie einem schönen Baumbestand, haben die Kinder dort die Möglichkeit sich frei zu bewegen, zu spielen und draußen aktiv zu sein. Zusätzlich kann der Schulhof sowie die großzügige grüne Freifläche auf dem Fritz-Boehle-Campus genutzt werden.

Tagesablauf

Wir sind montags bis freitags vor und nach dem Unterricht für die Grundschüler/innen der Fritz-Boehle-Ganztagsschule da. In den Ferien durchgehend den ganzen Vormittag mit anschließendem Mittagessen im Stadtteil- und Familienzentrum und Betreuung bis 15 Uhr.

Schulzeit:

  • Frühbetreuung:
    07:00 bis 08:00 Uhr
  • Spätbetreuung:
    16:00 bis 17:00 Uhr (Montag-Donnerstag)
    12:25 bis 17:00 Uhr (Freitag)

Ferien:

  • 07:30 bis 15:00 Uhr

Informationen zu den Elternbeiträgen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Emmendingen.

Essen

Das Mittagessen wird in der Mensa der Fritz-Boehle-Schule für die Schulkinder zubereitet. Täglich stehen verschiedene warme Gerichte zur Auswahl. Das Essen können die Eltern individuell von zuhause aus buchen. Die Schüler essen gemeinsam mit dem Betreuungspersonal. In der Mensa befindet sich außerdem ein Trinkwasserbrunnen, an denen sich die Kinder kostenlos Wasser abfüllen können.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 17.09.2019:

Betreuungsart
 Ferienbetreuung
 Früh- und Spätbetreuung
 Frühbetreuung
 Spätbetreuung

Grundlagen

Die Familienzentrum KIDZ sind eine klassenübergreifende, altersgemischte Gruppe mit sehr unterschiedlichen Bedürfnissen. Im Vordergrund steht daher das soziale Lernen. Wir arbeiten situationsorientiert und versuchen die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder zu berücksichtigen. Dies geschieht durch Zuhören, Gespräche, Hilfen zur Konfliktschlichtung, gezielte Freizeitangebote, das Raumkonzept sowie die Materialauswahl.

Zusätzliches Angebot

Unser Angebot

In der Betreuungszeit werden spielerische Freizeitaktivitäten angeboten.

  • selbstbestimmtes Spiel alleine oder in der Gruppe
  • Gesellschaftsspiele
  • Bereich für ruhige Spiele und Kommunikation, Leseecke
  • freie und angeleitete Kunstangebote im Mal-, Bastel- und Werkbereich
  • Bau- und Konstruktionsmöglichkeiten
  • Rollenspielbereich
  • Nutzung der Schulturnhalle für Ball- und Bewegungsspiele
  • hauswirtschaftliche Angebote
  • Tanz- und Bewegungsangebote im Bewegungsraum und auf den Freiflächen

Zusätzlich beim Ferienprogramm:

  • Feiern von Festen
  • Ausflüge, Wanderungen, Museumsbesuche, Besichtigungen
  • Naturerlebnisse
  • Sportangebote
  • Kunstprojekte
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.
Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.