Kath. Kindergarten St. Josef

für Kleinkinder (ab 2 Jahren) und Kindergartenkinder (von 3 bis 6 Jahren)

Adresse
Kath. Kindergarten St. Josef
Markgraf-Jacob-Allee 4
79312 Emmendingen
Träger
Römisch-Katholische Kirchengemeinde Emmendingen-Teningen
Markgraf-Jacob-Allee 2
79312 Emmendingen
07641 41136 (Frau Gabriele Bürkin)
kiga-st.josef@kath-emmendingen.de
http://www.kath-emmendingen.de
Öffnungszeiten08:00 - 16:30 Uhr
Schließzeit mittags12:30 - 14:00 Uhr
Frühbetreuung07:30 - 08:00 Uhr
Spätbetreuung12:30 - 13:30 Uhr
Schließtage30
Religion römisch-katholisch
Besonderes pädagogisches Konzept Alltagsintegrierte Sprachbildung, Inklusion, Interkulturelle Pädagogik, teiloffenes Konzept, Emmi Pikler, Situationsansatz
Besonderheiten Kooperationseinrichtung, barrierefrei, für Kinder mit besonderem Förderbedarf, integrative Einrichtung

Vorstellung/Besonderheiten

Das denkmalgeschützte Gebäude unseres Kindergartens liegt zentral im Stadtkern und grenzt auf der einen Seite an die Kirche St. Bonifatius und auf der anderen Seite an den Stadtgarten. Als konfessionelle Einrichtung geben wir den Kindern Raum für eine kindgemäße religiöse Entwicklung. Auch Kinder anderer religiöser Glaubensrichtungen sind bei uns willkommen. Jedes Kind erfährt unsere Wertschätzung, unabhängig seiner Herkunft und Glaubenserfahrung.

In der Kleinkindgruppe, die von Kindern im Alter von zwei bis drei Jahren besucht wird, bauen die Kinder in achtsamer und wertschätzender Atmosphäre, orientiert an der Pädagogik von Emmi Pikler, sichere und stabile Beziehungen auf und dürfen in einer vorbereiteten Umgebung ihren individuellen Entwicklungsbedürfnissen entsprechend selbsttätig werden. Der Übergang in eine der vier Kindergartengruppen wird individuell und behutsam begleitet. Um das besondere und einmalige Potenzial der Kinder im Kindergartenalter zu fördern und auch dem Bedürfnis nach festen Beziehungen gerecht zu werden, arbeiten wir offen in Stammgruppen mit festen Bezugserzieherinnen.

Es gibt Schwerpunkträume, wie Bauen und Konstruieren und Rollenspiel. Je nach Interesse haben alle Kinder die Möglichkeit innerhalb der verschiedenen Funktionsräume bzw. Bildungsbereiche zu wechseln. Im Wochenablauf gibt es einen Draußen- und einen Müslitag, sowie Bewegungs- und verschiedene kreative Angebote. Wir pflegen eine intensive Erziehungspartnerschaft und werden bei unseren vielfältigen Angeboten von dem Elternbeirat und dem Förder- und Freundeskreis e.V. unterstützt.

Zusätzliche Angebote:

  • zusätzliche sozialpädagogische Fachkraft mit heilpädagogischer Ausbildung
  • Teilnahme am Bundesprojekt „Sprach-Kitas“ mit zusätzlicher Sprachbildungsfachkraft
  • Teilnahme an den Sprachprojekten „Singen-Bewegen-Sprechen (SBS)“ und „intensive Sprachförderung im Kindergarten (ISK)“ des Landesförderprogramms „SPATZ“ BW
  • regelmäßig stattfindende religionspädagogische Angebote des Diakons

Gruppen:
Kleinkindbetreuung (2 bis 3 Jahre): Halbtagsbetreuung (HT)
Kindergarten (3 bis 6 Jahre): Regelbetreuung (RG), Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ)

Öffnungszeiten:
Krippe HT: Montag bis Freitag 08:00 bis 12:30 Uhr
Kiga RG: Montag bis Freitag 08:00 bis 12:30 Uhr und Montag, Dienstag u. Donnerstag 14:00 bis 16:30 Uhr
Kiga VÖ: Montag bis Freitag 07:30 bis 13:30 Uhr

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 24.05.2019:

Betreuungsart
 Krippe halbtags 22,5 h
 Kindergarten Regelgruppe 30 h
 Kindergarten verl. Öffnungszeiten 30 h
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.